You are not logged in.

Navigation

Not Yet Registered?

Dear visitor, welcome! To use all features of this page, you should consider registering. If you are already registered, please login.

Information

Service

Top Foren

 »  7889 Threads / 118489 Posts

 »  5510 Threads / 74154 Posts

 »  5196 Threads / 84303 Posts

 »  5013 Threads / 59811 Posts

 »  3487 Threads / 42212 Posts

Dear visitor, welcome to CarsFromItaly.info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

KatzeV12

Tripel-As

  • "KatzeV12" started this thread

Posts: 163

Date of registration: Dec 3rd 2015

Location: Heide (Holstein)

Auto: Y 1.2 840A Bj. 96 , FIAT PALIO WEEKEND 75, Bj. 1999

  • Send private message

1

Friday, October 8th 2021, 12:13am

Motor 178B5000 Kurbelwellensimmering wechseln

Hallo Foristi,
heute hatte ich endlich Zeit mich dem Familien Palio zu widmen. Dabei musste ich feststellen, dass offenbar der SiRi der Kurbelwelle nicht mehr so dichtet wie er soll, alles voller Öl. Wenn ich den ganzen Kram schon auseinanderhabe, will ich den SiRi gleich mitmachen. Was gibt es beim Ausbau des Kurbelwellenzahnrades evtl. zu beachten? Befestigt ist es mit einer Zentralschraube und wenn ich mir bei den üblichen Verdächtigen Bilder von Ersatzteilen ansehe, ist auf der Rückseite eine Nase angegossen https://augustin-group.de/p/zahnriemenra…9042883-1530012 (soll wohl den korrekten Sitz auf der Kurbelwelle gewährleisten). Abzieher, falls nötig, sind vorhanden. Gibt es sonst noch etwas zu beachten? Hat jemand zufällig das Anzugsdrehmoment für die Zentralschraube zur Hand?
LG
Andreas