You are not logged in.

Navigation

Not Yet Registered?

Dear visitor, welcome! To use all features of this page, you should consider registering. If you are already registered, please login.

Information

Service

Top Foren

 »  7888 Threads / 118486 Posts

 »  5508 Threads / 74151 Posts

 »  5195 Threads / 84302 Posts

 »  5012 Threads / 59810 Posts

 »  3487 Threads / 42212 Posts

Dear visitor, welcome to CarsFromItaly.info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

schneemann

Suchtbolzen

  • "schneemann" started this thread

Posts: 3,589

Date of registration: Jun 22nd 2004

Location: Kaufbeuren

Auto: 198 - 176 - 128AS

  • Send private message

1

Sunday, January 10th 2021, 10:14am

FAW aus China müht sich erneut um italienischen Lkw-Bauer IvecoFAW aus China müht sich erneut um italienischen Lkw-Bauer Iveco

FAW aus China müht sich erneut um italienischen Lkw-Bauer Iveco

Der chinesische Fahrzeughersteller FAW nimmt Insidern zufolge einen neuen Anlauf zu einer Übernahme des italienischen Lastwagenbauers Iveco.

Die im September abgebrochenen Gespräche mit der Iveco-Mutter CNH darüber seien wieder aufgenommen worden, sagten mit dem Vorgang Vertraute der Nachrichtenagentur Reuters am Mittwoch. FAW habe ein höheres Angebot für den vollständigen Kauf des Lkw- und Busherstellers und für eine Minderheitsbeteiligung am Motorenproduzenten FPT auf den Tisch gelegt, erklärte einer von ihnen. Ein Sprecher von CNH bestätigte Gespräche mit FAW. Doch gebe es noch keine abschließende Vereinbarung über Umfang und Art einer "Kooperation".

Im September hatte FAW etwas mehr als drei Milliarden Euro für Iveco geboten. CNH hatte die Offerte als zu niedrig zurückgewiesen. Insidern zufolge hat auch das chinesische Industriekonglomerat Shandong Heavy Industry ein Angebot für Iveco von mindestens 3,5 Milliarden Euro abgegeben. FAW habe diese Summe jetzt übertrumpft. Eine Übernahme des italienischen Rivalen von Daimler oder MAN wäre ein wichtiger Schritt bei der geplanten Auslandsexpansion der FAW-Nutzfahrzeugmarke Jiefang. FAW und Shandong wollten sich nicht äußern. CNH-Aktien legten in Reaktion auf die Übernahmephantasien kräftig zu.