Du bist nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Information

Service

Top Foren

 »  7888 Threads / 118486 Posts

 »  5506 Threads / 74148 Posts

 »  5195 Threads / 84301 Posts

 »  5010 Threads / 59807 Posts

 »  3487 Threads / 42212 Posts

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CarsFromItaly.info. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ExBravoHGT

CFI Supporter

  • »ExBravoHGT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 243

Registrierungsdatum: 27.09.2003

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Juni 2020, 14:46

Öldruck sporadisch zu gering

Hallo zusammen,

Bei unserem 500 geht ab und zu die gelbe Warnlampe (gelbes Dreieck mit Ausrufezeichen) an.
OBD sagt dann P0520 Öldruckschalter, sporadisch.
Öldruckschalter getauscht, Öldruck gemessen 5 - 5,5 bar und Kabel vom Öldruckschalter bis ins Steuergerät durchgemessen (0,6 Ohm) und keine Unterbrechung im Kabel wenn man dran zieht und biegt.
Fehler kommt ab und zu und ist wieder weg man Zündung aus- und wieder einschaltet.
Jetzt kam auch einmal die rote Öllampe dazu. Motor aus und wieder an und alles ist wieder normal.
Jemand eine Idee was das außer dem Steuergerät selbst noch sein kann?

Gruß

Thorsten

Scorpion

Der einzig Wahre :-D

Beiträge: 2 517

Registrierungsdatum: 28.09.2003

Wohnort: Kirkel

Auto: Fiat Punto HGT, Opel Kadett E Gsi, BMW E39 525D Touring

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Juni 2020, 22:45

weißt du wie die Ölpumpe angetrieben wird ?? sitzt sie direkt auf der Kurbelwellen oder mit einer Steuerkette ?

mbpbj87

Haudegen

Beiträge: 662

Registrierungsdatum: 21.10.2010

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 12. Juni 2020, 22:22

Prüf mal die Spannungsversorgung zum Motorsteuergerät und den Sicherungskasten. Ich vermute,dass die Batterie oder die Lichtmaschine Probleme macht oder die Masseverbindungen nicht mehr ganz normgerecht sind. Was auch sein kann: Die Sicherungen können oxidiert sein und es dadurch zu Kreichströmen kommen.
Vergiss nicht:
Du hast nen Computer mit Motor und Lenkrad vor dir.

ExBravoHGT

CFI Supporter

  • »ExBravoHGT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 243

Registrierungsdatum: 27.09.2003

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Juni 2020, 20:20

Ölpumpe weiß ich nicht wie die angetrieben wird. Aber Druck ist ja da.

An die Spannung hatte ich auch schon gedacht.
Ab welcher Spannung kann man denn von Fehlfunktionen ausgehen?

mbpbj87

Haudegen

Beiträge: 662

Registrierungsdatum: 21.10.2010

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 15. Juni 2020, 16:29

Alles, was mehr als 10 Prozent unter dem erwarteten Wert liegt, kann zu Fehlfunktionen führen. Macht also bei 13,8 Volt, die die Lichtmaschine laden sollte 12,42 Volt bei laufendem Motor. Liegst du darunter, dann kann es schon Probleme geben.

ExBravoHGT

CFI Supporter

  • »ExBravoHGT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 243

Registrierungsdatum: 27.09.2003

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 15. Juni 2020, 16:35

Danke.
Werde ich mal nachher messen gehen.

ExBravoHGT

CFI Supporter

  • »ExBravoHGT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 243

Registrierungsdatum: 27.09.2003

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 15. Juni 2020, 19:07

Erste Messung 12,8 V. Dann mit laufendem Motor 14,1 V. Dann habe ich mal nach und nach Verbraucher zugeschaltet, die Spannung geht dann kurzzeitig bis auf 11,5 V runter und erholt sich erst wieder wenn alle Verbraucher aus sind. Leerlauf oder höhere Drehzahl ändert nichts an der Spannung.

Scorpion

Der einzig Wahre :-D

Beiträge: 2 517

Registrierungsdatum: 28.09.2003

Wohnort: Kirkel

Auto: Fiat Punto HGT, Opel Kadett E Gsi, BMW E39 525D Touring

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 15. Juni 2020, 21:32

11,5v bei laufendem motor ?

ExBravoHGT

CFI Supporter

  • »ExBravoHGT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 243

Registrierungsdatum: 27.09.2003

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 16. Juni 2020, 01:02

Ja, laufender Motor und alles was irgendwie Strom verbraucht eingeschaltet

mbpbj87

Haudegen

Beiträge: 662

Registrierungsdatum: 21.10.2010

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 17. Juni 2020, 15:41

Prüf mal den Regler an der Lichtmaschine und sämtliche Verbindungen zu eben dieser. Wenn davon eine schlecht ist, verlierst du da die Spannung im Lastfall.

ExBravoHGT

CFI Supporter

  • »ExBravoHGT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 243

Registrierungsdatum: 27.09.2003

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 17. Juni 2020, 18:40

Gibts den Regler einzeln? Überall werden nur komplette Limas angeboten.
Muss nur erst rausbekommen was für eine verbaut ist. Hinschauen geht ja mal wieder nicht.

Scorpion

Der einzig Wahre :-D

Beiträge: 2 517

Registrierungsdatum: 28.09.2003

Wohnort: Kirkel

Auto: Fiat Punto HGT, Opel Kadett E Gsi, BMW E39 525D Touring

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 19. Juni 2020, 22:14

Tausch die Lima komplett.. zur Reparatur musst du sie so oder so ausbauen. dann tausch sie direkt gegen eine neue bzw. generalüberholte Lichtmaschine.


ich kaufe meine oft hier: https://relaunch.fm-autoteile.de/

ExBravoHGT

CFI Supporter

  • »ExBravoHGT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 243

Registrierungsdatum: 27.09.2003

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 22. Juni 2020, 18:19

Bin eigentlich ein Freund von Reparatur. Aber die kostet ja tatsächlich nicht die Welt.
Viel mehr ärgert mich schon wieder das ich im eingebauten Zustand nicht erkenne welche verbaut ist. :sad: