You are not logged in.

Navigation

Not Yet Registered?

Dear visitor, welcome! To use all features of this page, you should consider registering. If you are already registered, please login.

Information

Service

Top Foren

 »  7888 Threads / 118486 Posts

 »  5506 Threads / 74148 Posts

 »  5195 Threads / 84301 Posts

 »  5010 Threads / 59807 Posts

 »  3487 Threads / 42212 Posts

Dear visitor, welcome to CarsFromItaly.info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

chris464

Jungspund

  • "chris464" started this thread

Posts: 17

Date of registration: Nov 11th 2005

  • Send private message

1

Tuesday, January 11th 2011, 8:01am

Öldruckkontrollleuchte leuchtet sporadisch nach Ölwechsel

Hallo!

Habe letzte Woche bei meinem 188b (1,3 Multijet Diesel) einen Ölwechsel mit Filter durchführen lassen, seitdem leuchtet die Öldruckkontrollleuchte immer wieder mal auf. Gleich nach dem Starten geht sie nicht aus, erst wenn ich einmal etwas mehr Gas gebe ist sie aus, und dann geht sie immer wieder sporadisch an wenn ich z.B. bergab fahre oder stark bremse.

Was kann das sein? Werkstatt hat keine Ahnung, die wissen nicht was falsch gelaufen sein könnte, Öl ist genug drin. Fehlerspeicher zeigt angeblich auch nix an.

Danke!

lG
Christian

Posts: 904

Date of registration: Jul 1st 2007

Location: Würzburg

Auto: Fiat Punto 2b 1.3 Mjet

  • Send private message

2

Tuesday, January 11th 2011, 8:36am

RE: Öldruckkontrollleuchte leuchtet sporadisch nach Ölwechsel

Quoted

Original von chris464
Was kann das sein? Werkstatt hat keine Ahnung, die wissen nicht was falsch gelaufen sein könnte, Öl ist genug drin.


Werkstatt hat keine Ahnung :gaga:

Also wenn deine Werkstatt nicht einmal fähig ist so einen Fehler zu finden, dann würde ich mir an deiner Stelle schon Gedanken machen, welchen Pfuschern du dein Auto anvertraust.

Hast du selber nochmal nachgeschaut ob wirklich genug Öl drinnen ist?

Könnte sein dass der Öldruckschalter defekt ist, man müsste ihn mal rausschrauben, und dann ein Manometer reindrehen, um zu sehen ob genügend Öldruck da ist.
Wenn der Öldruck wirklich zu niedrig wäre, dann liegts wahrscheins an was anderem, eventuell die Pumpe, wobei so eine Pumpe eigentlich ziemlich selten kaputt geht.

chris464

Jungspund

  • "chris464" started this thread

Posts: 17

Date of registration: Nov 11th 2005

  • Send private message

3

Wednesday, January 12th 2011, 4:32pm

RE: Öldruckkontrollleuchte leuchtet sporadisch nach Ölwechsel

Problem gelöst:

Hatte heute den Wagen nochmal in der Werkstatt, Ursache war ein defekter (neuer) Ölfilter. Im Leerlauf oder beim Bremsen (=Runter vom Gas), konnte nicht genug Öldruck aufgebaut werden da der Filter nicht 100%ig durchlässig war.