You are not logged in.

Navigation

Not Yet Registered?

Dear visitor, welcome! To use all features of this page, you should consider registering. If you are already registered, please login.

Information

Service

Top Foren

 »  7891 Threads / 118494 Posts

 »  5511 Threads / 74155 Posts

 »  5196 Threads / 84303 Posts

 »  5014 Threads / 59814 Posts

 »  3487 Threads / 42213 Posts

Dear visitor, welcome to CarsFromItaly.info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

schneemann

Suchtbolzen

  • "schneemann" started this thread

Posts: 3,605

Date of registration: Jun 22nd 2004

Location: Kaufbeuren

Auto: 198 - 176 - 128AS

  • Send private message

1

Friday, March 7th 2008, 6:31pm

Fiat Group Germany AG: Zulassungssprung

Fiat Group Germany AG: Zulassungssprung - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit; Frankfurt, im März 2008

Fiat Gruppe steigert Absatz im Januar und Februar kumuliert um 44 %
Nachfrage nach Modellen der Marke Fiat steigt im Februar 2008 um 118 %


Die Fiat Group Automobiles Germany AG, deutsche Vertriebsgesellschaft der italienischen Automobilmarken Alfa Romeo, Fiat, Lancia und Fiat Professional (Transporter), hat in den ersten beiden Monaten des Geschäftsjahres 2008 mit 14.315 Einheiten ihre Pkw-Zulassungen um rund 44 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum erhöht. Der Gesamtmarkt in Deutschland wuchs im genannten Zeitraum um 17,3 Prozent auf 449.365 Einheiten.

Unter anderem maßgebend für dieses hervorragende Ergebnis war die Volumenmarke Fiat, die nach einer Steigerung der Zulassungszahlen von 33 Prozent im Januar nun auch im Februar mit einem Absatzplus von 118 Prozent ihre Performance gegenüber dem Vorjahresmonat nochmals erheblich verbessert hat. Kumuliert legte die Marke in den Monaten Januar und Februar 2008 um rund 67 Prozent auf 12.853 Zulassungen zu.


uno159

Routinier

Posts: 385

Date of registration: Apr 12th 2007

Location: ausem Ländle

Auto: Fiat Uno / Grande Punto

  • Send private message

2

Saturday, March 8th 2008, 10:32am

Viele hatten Fiat noch vor 3 bis 4 Jahren als Totgesagt und nun!

Schön das es so bergauf geht !!!
Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Menschen. Sie kann manchmal knarren, sie klemmt hin und wieder, aber sie ist nie verschlossen.

Puntissima

Routinier

Posts: 374

Date of registration: May 28th 2007

Location: Freiburg

Auto: Volvo V50 D4 Momentum, Orange-Metallic,18"Midir

  • Send private message

3

Saturday, March 8th 2008, 5:10pm

ich habs ja schon immer gesagt Fiat lebe hoch =) das ist halt so wenn die masse plötzlich feststellt das sich fiat mittlerweile sehr gut gemacht hat. Wenn man sich die neuen ansieht hat sich da schon einiges getan! :thumb:
Liebe Grüße, Anke

Mumins

Lebende Foren Legende

Posts: 1,578

Date of registration: Jun 11th 2005

  • Send private message

4

Saturday, March 8th 2008, 6:31pm

Trotzdem fällt der Aktienkurs bis 12,50 €. Der Laden legt nur gute Zahlen hin und die ganzen Hosenscheisser steigen nicht mehr ein bzw. reihenweise aus.

Posts: 1,081

Date of registration: Jun 26th 2004

Location: Thüringen

Auto: Stilo MW UpRoad 70000km

  • Send private message

5

Saturday, March 8th 2008, 9:15pm

vielleicht auch besser ich will in fiat kein unternehmen sehen das ala bmw leute entläst, allen positiven aspekten entgegen, nur um den aktienkurs nach oben zu setzten.

Man sollte wieder dahin kommen das es wichtigeres gibt als zahlen an der börse.

TdiHunter

Lebende Foren Legende

Posts: 1,774

Date of registration: Jan 5th 2004

Location: Essen

Auto: Croma 1.9 Multijet

  • Send private message

6

Sunday, March 9th 2008, 12:52am

Quoted

Original von steffensmile
vielleicht auch besser ich will in fiat kein unternehmen sehen das ala bmw leute entläst, allen positiven aspekten entgegen, nur um den aktienkurs nach oben zu setzten.

Man sollte wieder dahin kommen das es wichtigeres gibt als zahlen an der börse.


:thumb:
!!!! Geiz fährt geil !!!!

Als ich jünger war, hasste ich es zu Hochzeiten zu gehen und amüsierte mich dort dann trotzdem. Tanten und großmütterliche Bekannte kamen zu mir, pieksten mich in die Seite, lachten und sagten: " Du bist der Nächste. " Sie haben damit aufgehört als ich anfing, auf Beerdigungen das gleiche zu machen. .

Mumins

Lebende Foren Legende

Posts: 1,578

Date of registration: Jun 11th 2005

  • Send private message

7

Monday, March 10th 2008, 10:57am

Ja besser, ihr habt gut reden. Ich habe 600 Fiataktien.

Querlenker

Tripel-As

Posts: 184

Date of registration: Nov 19th 2007

Location: Augsburg

Auto: Punto CNG

  • Send private message

8

Monday, March 10th 2008, 12:26pm

Dann musst Du halt noch 600 Puntos dazukaufen. Quasi als Stützkauf :D

Jetzt mal im ernst, nur weil die Zulassungszahlen nach oben gehen, heißt das ja noch nicht, dass Fiat auch mehr verkauft hat. Das die neuen Fiat Produkte besser sind steht außer Frage, aber Tageszulassungen von Händlern bringen nun mal kein Geld in die Kasse.

DA HILFT NUR KAUFEN, JA KAUFEN!

PS: Mercedes bringt seit Jahren gute Zahlen und der Aktienkurs bleibt trotzdem konstant.
"Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern. Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern"

Walther Röhrl


schneemann

Suchtbolzen

  • "schneemann" started this thread

Posts: 3,605

Date of registration: Jun 22nd 2004

Location: Kaufbeuren

Auto: 198 - 176 - 128AS

  • Send private message

9

Monday, March 10th 2008, 12:59pm

Quoted

Original von Querlenker
... Mercedes bringt seit Jahren gute Zahlen und der Aktienkurs bleibt trotzdem konstant.


Erklär mir mal bitte, was an diesem Kurs kostant ist



Mumins

Lebende Foren Legende

Posts: 1,578

Date of registration: Jun 11th 2005

  • Send private message

10

Monday, March 10th 2008, 1:55pm

Quoted

PS: Mercedes bringt seit Jahren gute Zahlen und der Aktienkurs bleibt trotzdem konstant.


Weil Chrysler Daimler runterzog. Nachdem Chrysler abgestoßen wurde ging der Kurs rauf. Der darauffolgende Fall liegt an Amerika und der Immokrise. Langfristig wird Daimler aber wieder hochgehen bis auf 100 €. Wo sie übrigens vor Chrysler auch waren.