You are not logged in.

Navigation

Not Yet Registered?

Dear visitor, welcome! To use all features of this page, you should consider registering. If you are already registered, please login.

Information

Service

Top Foren

 »  7888 Threads / 118486 Posts

 »  5507 Threads / 74150 Posts

 »  5195 Threads / 84302 Posts

 »  5011 Threads / 59808 Posts

 »  3487 Threads / 42212 Posts

just_me

Doppel-As

  • "just_me" started this thread

Posts: 111

Date of registration: Nov 13th 2010

Location: OS

Auto: Ypsilon 843

  • Send private message

1

Monday, August 18th 2014, 3:04pm

Ypsilon 843: Meldung Motorsteuergerät defekt, Wagen im Notprogramm.

Hallo zusammen,

vor ein paar Wochen fing mein Auto rum zu spinnen, sprang teilweise schlecht an (bis zu 3 Versuche). Manchmal gab es danach (im warmen Zustand) die Meldung Motor überhitzt, obwohl die Temperatur i.O. war.

Wenn er schlecht angesprungen ist, war auch die Servo aus sowie die Heckklappe zu.

Heute morgen war dann die Batterie platt.. Nichts ging mehr. Also angeschoben und sobald er lief kam sofort die Fehlermeldung: Motorsteuergerät defekt.
Neue Batterie geholt und eingebaut.. Die Fehlermeldung ist weiterhin vorhanden.

Leider kann ich den Fehlerspeicher heute nicht mehr auslesen lassen, da Frau mit dem Auto zur Arbeit gefahren ist.

Aber vielleicht habt ihr irgendwelche Ideen? Glaube ein neues Steuergerät zu kaufen und tauschen geht auch nicht so ohne? -> http://www.ebay.de/itm/Motorsteuergerat-…F-/201148915940 .. Wobei laut der Beschreibung alles samt den alten Schlüsseln funktionieren sollte....

Zum Auto: Ypsilon 843, Bj. 2004, 60PS, 155000km

Viele Grüße & danke

just_me

Doppel-As

  • "just_me" started this thread

Posts: 111

Date of registration: Nov 13th 2010

Location: OS

Auto: Ypsilon 843

  • Send private message

2

Monday, August 18th 2014, 7:01pm

Noch eine Zwischenfrage.. Wo sitzt beim 843er das Steuergerät?

mbpbj87

Haudegen

Posts: 664

Date of registration: Oct 21st 2010

  • Send private message

3

Monday, August 18th 2014, 7:47pm

Bevor du da großartig anfängst, da irgendwas zu tauschen, mach mal folgendes:
Hol dir die Belegungspläne für die Steuergeräte und baue alle nacheinander aus. Prüfe, ob die Stromversorgungen wirklich nur auf den Pins liegen, auf denen sie liegen sollten. Prüfe anschließend die Masseverbindungen. Ist da irgendwo unerklärlich Masse drauf, dann prüfe den Kabelstrang auf durchgeriebene Stellen oder Kabelbrüche.

Wenn du damit fertig bist, frage ich dich: Hast du beim Radio-Ausbau die Can-Bus-Leitungen beachtet?

Nimm alle Steuergeräte vom Can-Netz und prüfe dies gegen Masse. Wenn das kurzgeschlossen ist, dann können auch die wildesten Fehler auftreten.

Kurz:
Ich glaube nicht, dass das Steuergerät wirklich defekt ist.
Das Auto hat keine kontaktgesteuerte Zündanlage mehr und wenn das Steuergerät wirklich platt wäre, würde es kein Signal mehr für die Zündung produzieren.
Deshalb: Peripherie-Check!

Edit:
Das Steuergerät hat doch auch damit zu kämpfen, dass die Treiber für die Zündeinheit nicht die stabilsten Leiterbahnen haben. Wir hatten da mal einen Thread, den ich grad (mit verlaub gesagt:) zu faul zu suchen bin.
Wenn ich mich recht entsinne, meldet das Steuergerät dann (sporadische) Zündaussetzer in der ersten oder zweiten Spule.

Die Spulen auf Durchschläge absuchen bei der Peripheriesuche.

fseres

Routinier

Posts: 298

Date of registration: Sep 20th 2005

Auto: Punto S Bj.2002, 188a

  • Send private message

just_me

Doppel-As

  • "just_me" started this thread

Posts: 111

Date of registration: Nov 13th 2010

Location: OS

Auto: Ypsilon 843

  • Send private message

5

Monday, August 18th 2014, 10:40pm

Besten Dank. Werde morgen einige Sachen überprüfen.

PS. Seit dem HiFI Ausbau lief das Auto 3 Jahre Problemlos.

Posts: 841

Date of registration: Jan 25th 2010

Location: Glashütte

Auto: Tipo 356 5 Türer 1,4 M-Jet+ Tipo 356 Kombi 1,4 M-Jet +188b 80PS+188b 95PS

  • Send private message

6

Tuesday, August 19th 2014, 6:51am

Quoted

PS. Seit dem HiFI Ausbau lief das Auto 3 Jahre Problemlos.

War in dieser Zeit die Batterie mal ab? Wenn nicht, kann es durchaus sein dass der Fehler im CAN-Bus erst jetzt zum tragen kommt.

just_me

Doppel-As

  • "just_me" started this thread

Posts: 111

Date of registration: Nov 13th 2010

Location: OS

Auto: Ypsilon 843

  • Send private message

7

Tuesday, August 19th 2014, 8:44am

Moin,

komplett stromlos war der Wagen erst vor 2 oder 3 Tagen. Lief danach aber normal.

Gestern nach dem Anschieben dann die Meldung mit dem Steuergerät.

PS. Gerade war die Meldung nach dem Starten weg, läuft aber unruhig, nimmt kaum Gas an und riecht stark nach Benzin. Fahre erstmal die Fehler auslesen.

just_me

Doppel-As

  • "just_me" started this thread

Posts: 111

Date of registration: Nov 13th 2010

Location: OS

Auto: Ypsilon 843

  • Send private message

8

Tuesday, August 19th 2014, 11:20am

Okey, die Fehler die ich bei atu auslesen lassen habe sagen nicht viel aus (P0300, P0500).

Das Steuergerät soeben durchgemessen, pin 10 und 38 0.506 V. Scheint also noch i.O. zu sein.

Läuft aber 3 Zylindern, Fehlerspeicher löschen hat davor auch nichts gebracht.

Schaue mir jetzt die Zündspulen an.

Gruß

just_me

Doppel-As

  • "just_me" started this thread

Posts: 111

Date of registration: Nov 13th 2010

Location: OS

Auto: Ypsilon 843

  • Send private message

9

Tuesday, August 19th 2014, 3:04pm

Läuft wieder :catch:

Eine Zündspule sah komisch aus (als ob die gleich platzen sollte), habe dann direkt 2 neue geholt und eingebaut. Lief danach noch schlechter :wacko:


Ab zu Fiat nochmal den Speicher auslesen. Ich dusel habe beim zusammenbauen die Reihenfolge der Zündkabel vertauscht.. Also nochmal richtig drauf, Fehler gelöscht - läuft :)


Danke an alle die mir hier geholfen haben :thumb:

Posts: 42

Date of registration: Jun 4th 2010

Location: 48432 Rheine

Auto: Lybra 2,4JTD & Y 1,2 16V

  • Send private message

10

Monday, November 16th 2020, 10:13am

Hallo
Jetzt scheint es auch mein Ypsilon erwischt zu haben. Kurze Erklärung
vor 2 Tage ging Airbag Lampe an danach verschwand es wieder!
Gestern auf der Autobahn 140 Tempomat an Blinkte die Motor Kontrolllampe Motor Lief sehr Unruhig!
Fahrzeug nur noch klar Begrenzt zu Fahren aber er fuhr!
jetzt suche ich nach Fehler!
Im Display Steht auch bei mir Meldung Motorsteuergerät defekt. Da mein kleiner 1,4 16V aber erst gerade 90TKM gelaufen ist fehlt es mir sehr schwer zu glauben!

Kann mir einer was dazu sagen??? Ach ja als das gestern passierte war ich mit dem Kleinen auf den Rückweg von Lörrach und er ist noch Heim gelaufen! LKW Style klar!
Alfa 164 (3,0 V6 )
Alfa 164 (3,0 24V Super)
Lancia Kappa SW ( 2,0 Turbo)
Lancia Lybra (2,4 JTD) Verkauft
Lancia Y (1,2 16V) zu Verkaufen
Lancia Lybra 2,4 JTD 110KW) Neu Gekauft
Fiat Ulysse 2,0 Bj 99 Gekauft...

mbpbj87

Haudegen

Posts: 664

Date of registration: Oct 21st 2010

  • Send private message

11

Tuesday, November 17th 2020, 4:37am

Zündspulen und Zündkabel tauschen. Wenn es dann nicht geht, dann ist es wirklich das Steuergerät.