You are not logged in.

Navigation

Not Yet Registered?

Dear visitor, welcome! To use all features of this page, you should consider registering. If you are already registered, please login.

Information

Service

Top Foren

 »  7889 Threads / 118489 Posts

 »  5511 Threads / 74155 Posts

 »  5196 Threads / 84303 Posts

 »  5013 Threads / 59811 Posts

 »  3487 Threads / 42212 Posts

Search results

Search results 1-20 of 1,000. There are even more results, please redefine your search.

Sunday, October 31st 2021, 9:52am

Author: schneemann

Mangel an Chips: Stellantis sieht Aussicht auf Besserung

Mangel an Chips: Stellantis sieht Aussicht auf Besserung - heise.de, 28.10.2021 Stellantis, einer der größten Autokonzerne der Welt, sieht bei der Verfügbarkeit von Chips einen positiven Trend. Stellantis setzt nach einem Produktionseinbruch infolge des Halbleitermangels auf eine Besserung der Lage. "Der Trend ist positiv. Wir sehen eine Stabilisierung beim Angebot und eine Verbesserung der Produktion im Monatsvergleich", sagte Finanzvorstand Richard Palmer bei Vorlage der Produktions- und Umsat...

Sunday, October 31st 2021, 9:49am

Author: schneemann

FIAT SCUDO/ULYSSE: Stellantis-Baukasten ermöglicht Comeback

FIAT SCUDO/ULYSSE: Stellantis-Baukasten ermöglicht Comeback - auto-motor-und-sport.de, 28.10.2021 Fiat belebt seine beiden Großraum-Modelle Scudo und Ulysse wieder. Die beiden Neuen sind allerdings ganz alte Bekannte aus dem Stellantis-Universum. Der Auto-Großkonzern Stellantis rollt seine Plattform-Strategie noch weiter aus und fügt der großen Kleintransporterfamilie zwei neue Mitglieder unter dem Fiat-Label hinzu. Bei Peugeot heißen die Modelle aus dem EMP2-Baukasten Traveller und Expert, bei ...

Thursday, September 30th 2021, 10:44am

Author: schneemann

Schwierige Transformation

Schwierige Transformation - stern.de, 30.09.2021 Schaut man auf die Zahlen, deuten bei Stellantis alle Pfeile nach oben. Doch Mike Manleys Abschied zeigt, dass es noch einige ungelöste Probleme gibt. Die Meldung von Mike Manleys Abschied aus der Stellantis-Führungsriege kam auf den ersten Blick überraschend. Nach 20 Jahren räumt der ehemalige Fiat-Chrysler-Chef bis zum 31. Oktober seinen Schreibtisch, um tags darauf die Position des CEO bei AutoNation Inc., Amerikas größtem Automobilhandelsunter...

Friday, September 24th 2021, 4:50pm

Author: schneemann

Mike Manley tritt als Amerika-Chef von Stellantis zurück

Mike Manley tritt als Amerika-Chef von Stellantis zurück - automobilproduktion.de, 22.09.2021 Mit dem Rücktritt von Mike Manley steht Stellantis ein weiterer Strukturwandel bevor. Der Posten des Head of Americas wird scheinbar nicht nachbesetzt. Stattdessen berichten die COOs direkt an Konzernchef Carlos Tavares. Mike Manley wird von seiner Rolle als Head of Americas bei Stellantis zurücktreten, um zum 1. November 2021 die Position des CEO beim US- Automobilhandelsunternehmen AutoNation zu übern...

Friday, September 24th 2021, 4:45pm

Author: schneemann

„Batterie-Champion“ geplant – Daimler steigt bei Zellkonsortium von Stellantis und Total ein

„Batterie-Champion“ geplant – Daimler steigt bei Zellkonsortium von Stellantis und Total ein - handelsblatt.de, 24.09.2021 Der Mercedes-Hersteller kauft ein Drittel der Anteile der Batteriezellfirma ACC. Mit dem Deal sichern die Schwaben nicht nur ihre Stromoffensive ab. Es ist ein gigantisches Unterfangen. Daimler-Chef Ola Källenius will den Anteil reiner Elektroautos am gesamten Pkw-Absatz seines Konzerns von aktuell drei auf hundert Prozent bis Ende der Dekade erhöhen. Dafür benötigt der Merc...

Tuesday, August 3rd 2021, 2:43pm

Author: schneemann

Stellantis: Mit Milliarden nach den Sternen greifen

Stellantis: Mit Milliarden nach den Sternen greifen - derstandard.at, 01.08.2021 Seit Jänner ist die Fusion von PSA mit Fiat-Chrysler besiegelt. Nun präsentierte der Konzern eine 30-Milliarden-Euro-Strategie zur Elektrifizierung seiner Marken bis 2025 Es ist ja nicht so, dass Stellantis damit völlig allein stünde auf weiter Flur. Seit ein, zwei Jahren vergeht kaum ein Monat, in dem nicht ein Konzern seine Strategie für die Zukunft vorgestellt oder nachgeschärft hätte. "Environmental Challenge 20...

Sunday, July 25th 2021, 1:48pm

Author: schneemann

Ungeschützte Fahrzeuge für den Verwundetentransport

Ungeschützte Fahrzeuge für den Verwundetentransport - eust.de, 23.07.2021 In einem Rahmenvertrag hat das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) die Lieferung von bis zu 500 ungeschützten, geländegängigen Verwundetentransportfahrzeugen (Lkw UVT gl) vereinbart. Der Vertrag mit dem Hersteller IVECO Magirus AG hat eine Laufzeit von 15 Jahren, wie das BAAINBw mitteilt. Damit werden die rund 40 Jahre alten Krankenkraftwagen (KrKw) und Beweglichen Arzttrupps ...

Monday, July 5th 2021, 7:14pm

Author: schneemann

Fiat steigert Verkäufe in Deutschland um knapp 14 Prozent – vollelektrisch angetriebener Fiat 500 und Hybrid-Modelle gut nachgefragt

Fiat steigert Verkäufe in Deutschland um knapp 14 Prozent – vollelektrisch angetriebener Fiat 500 und Hybrid-Modelle gut nachgefragt - fiat-presse.de, 05.07.2021 Im ersten Halbjahr 2021 setzte die italienische Marke Fiat 44.514 Fahrzeuge ab, darunter 4.610 vollelektrisch angetriebene Fiat 500. Auch Hybrid-Modelle von Fiat 500 und Fiat Panda bei Käufern beliebt. Fiat baut Position im Privatkundenmarkt aus. Frankfurt, im Juli 2021 Die Marke Fiat hat im Zeitraum Januar bis Juni 2021 in Deutschland ...

Wednesday, June 2nd 2021, 2:07pm

Author: schneemann

Eine Gigafactory für Italien

Eine Gigafactory für Italien - manager-magazin.de, 01.06.2021 Lange hinkte Fiat Chrysler bei Elektroantrieben hinterher, während PSA bereits eigene Batteriefabriken plante. Nun sind beide Autobauer zu Stellantis fusioniert. Der neue Autoriese prüft nun den Bau eines Akku-Werks in Italien. Der Autobauer Stellantis erwägt einem Insider zufolge den Bau einer neuen Gigafactory in Italien. Derzeit spreche der Hersteller, der aus der Fusion des italienisch-amerikanischen Fiat-Chrysler-Konzerns mit der...

Friday, May 21st 2021, 5:27pm

Author: schneemann

Kommentar - Kooperationen mit Techkonzernen sind für Autobauer ein Pakt mit dem Teufel

Kommentar - Kooperationen mit Techkonzernen sind für Autobauer ein Pakt mit dem Teufel - handelsblatt.de, 20.05.2021 Stellantis' Software-Kooperation mit Foxconn ist eine Abkürzung. Der Autobauer überholt damit die deutschen Autobauer – zahlt dafür aber einen hohen Preis. Es fühlt sich immer ein bisschen wie eine Zeitreise an, wenn man in heutige Autos einsteigt und deren Infotainment-System bedient. Egal ob Volkswagen, BMW oder Daimler – die Bedienung des Navigationssystems ist etwas zäh, alles...

Friday, May 21st 2021, 5:24pm

Author: schneemann

Opel-Mutter Stellantis verbündet sich mit Apple-Zulieferer Foxconn

Opel-Mutter Stellantis verbündet sich mit Apple-Zulieferer Foxconn - handelsblatt.de, 18.05.2021 Bei der Kooperation sollen ein vernetztes Cockpit und digitale Dienste im Mittelpunkt stehen. Foxconn versucht derzeit stärker in der Autobranche Fuß zu fassen. Der Autobauer Stellantis und der langjährige Apple-Zulieferer Foxconn verbünden sich für die Entwicklung von digitalen Cockpits und Mobilitätsdiensten. Die beiden Unternehmen kündigten am Dienstag die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens ...

Sunday, April 18th 2021, 4:19pm

Author: schneemann

Erfahrungen mit mobile Hubbühne gesucht

Hallo Zusammen, hat schon jemand Erfahrungen mit einer mobilen Hebenbühne a la Quickjack oder Wettbewerbern gemacht? Viele Grüße

Saturday, April 17th 2021, 5:51pm

Author: schneemann

Quo vadis Stellantis?

Quo vadis Stellantis? - automobil-produktion.de, 06.04.2021 Nach der abgeschlossenen Fusion von PSA und FCA hat Stellantis in den letzten Monaten bereits einige Veränderungen verkündet – angefangen bei Management und Organisation. Doch wie ist es um den Konzern und seinen Aktienwert bestellt? Mit Stellantis ist aus dem Peugeot-Mutterkonzern PSA und dem italoamerikanischen Autobauer Fiat-Chrysler (FCA) der viertgrößte Autokonzern der Welt entstanden. Konzernchef Carlos Tavares gilt nicht als zimp...

Saturday, April 17th 2021, 5:42pm

Author: schneemann

Iveco soll nicht chinesisch werden - Widerstand in Rom

Iveco soll nicht chinesisch werden - Widerstand in Rom - industrie-magazin.at, 31.03.2021 Die italienische Regierung wehrt sich gegen Pläne zum Verkauf des Kfz-Bauers Iveco an die chinesische FAW. "Iveco ist ein strategisches Unternehmen", hieß es. Italiens Industrie werde immer abhängiger von China. Die italienische Regierung wehrt sich gegen Pläne zum Verkauf des Kfz-Bauers Iveco an die chinesische FAW. Die stärkste italienische Regierungskraft, die populistische Fünf Sterne-Bewegung, rief Ind...

Friday, March 19th 2021, 10:56am

Author: schneemann

Stellantis bündelt Deutschland-Geschäft in Rüsselsheim

Stellantis bündelt Deutschland-Geschäft in Rüsselsheim - www.automobil-produktion.de, 18.03.2021 Nachdem die Fusion von PSA und FCA abgeschlossen ist, hat Stellantis ein neues Zentrum für die Aktivitäten in Deutschland auserkoren. Die Marken von Fiat Chrysler Automobiles werden dafür mit ihrem Geschäftssitz nach Rüsselsheim umziehen. Stellantis wird sein Deutschland-Geschäft in Rüsselsheim am Main bündeln. Geschäftsführung und Aufsichtsrat von FCA Germany haben den Umzug aus Frankfurt beschlosse...

Wednesday, March 17th 2021, 7:37pm

Author: schneemann

Kampf gegen den Krebs verloren: Sabine Schmitz mit 51 Jahren verstorben

Kampf gegen den Krebs verloren: Sabine Schmitz mit 51 Jahren verstorben - motorsport-total.de, 17.03.2021 Seit 2017 kämpfte Sabine Schmitz gegen den Krebs: Nun ist die "Königin der Nordschleife" an den Folgen der Krankheit verstorben Sabine Schmitz hat den Kampf gegen den Krebs verloren. Die populäre Rennfahrerin ist am 16. März 2021 verstorben, wie ihr Team Frikadelli Racing bestätigte. Sabine Schmitz wurde 51 Jahre alt. Bekannt war Schmitz, die in Nürburg aufgewachsen war, vor allem durch ihre...

Sunday, March 7th 2021, 3:16pm

Author: schneemann

Opel wichtige Stütze bei Stellantis

Opel wichtige Stütze bei Stellantis - tagesschau.de, 03.03.2021 In dem neuen Autokonzern Stellantis erweist sich PSA als wichtigste Ertragsstütze, auch dank der deutschen Peugeot-Tochter Opel. Deutlich schwächer hat dagegen Fiat Chrysler abgeschlossen. Rund eineinhalb Monate nach ihrem Zusammenschluss zum Autogiganten Stellantis haben die Fusionspartner PSA und Fiat Chrysler heute ihre Geschäftszahlen für 2020 vorgelegt - allerdings getrennt. Die Bilanzen zeigen, was Experten seit langem vermute...

Friday, January 22nd 2021, 6:34pm

Author: schneemann

„Tesla ist ein großer Antrieb für uns“

„Tesla ist ein großer Antrieb für uns“ - faz.de, 22.01.2021 Carlos Tavares führt den aus PSA und Fiat-Chrysler fusionierten AutokonzernStellantis. Alle Marken und Werke bekommen ihre Chance, sagt er. Sie müsstenaber effizienter werden. Herr Tavares, als Ihr Unternehmen PSA Peugeot Citroën vor vier Jahren Opelgekauft hat, erzählten Sie, dass Ihr Vater früher einen Opel Manta gefahren hat. Jetzt, wo Sie PSA gerade mit Fiat-Chrysler zum Autokonzern Stellantis verschmolzen haben: War Ihr Vater zufäl...

Friday, January 22nd 2021, 6:09pm

Author: schneemann

Lancia wird im Stellantis-Konzern zur Premium-Marke

Lancia wird im Stellantis-Konzern zur Premium-Marke - motor1.com, 21.01.2021 Kommt jetzt die Rettung von der Intensivstation? Anno 1906 gegründet, siecht die Marke Lancia gefühlt seit langem dahin. Seit 2017 gibt es sie nur noch in Italien und dort auch lediglich den Ypsilon als einziges Modell. Immerhin: Dort ist der Kleinstwagen ziemlich beliebt. Branchenkenner signalisierten aber, dass die sagenumwobene Marke sogar verschwinden könnte. Offenbar ist nichts davon wahr. Lancia ist jetzt Teil des...

Sunday, January 10th 2021, 10:14am

Author: schneemann

FAW aus China müht sich erneut um italienischen Lkw-Bauer IvecoFAW aus China müht sich erneut um italienischen Lkw-Bauer Iveco

FAW aus China müht sich erneut um italienischen Lkw-Bauer Iveco Der chinesische Fahrzeughersteller FAW nimmt Insidern zufolge einen neuen Anlauf zu einer Übernahme des italienischen Lastwagenbauers Iveco. Die im September abgebrochenen Gespräche mit der Iveco-Mutter CNH darüber seien wieder aufgenommen worden, sagten mit dem Vorgang Vertraute der Nachrichtenagentur Reuters am Mittwoch. FAW habe ein höheres Angebot für den vollständigen Kauf des Lkw- und Busherstellers und für eine Minderheitsbet...